Für Diabetiker

„,Backen und Kochen für Diabetiker` ist ein österreichisches Kochbuch für Diabetiker mit 80 Rezepten und zahlreichen Tipps für Betroffene, damit sie mit ihrem Diabetes leichter leben können", so die Buchautoren Peter Hopfinger und Primaria Dr. Claudia Francesconi. Für Diabetiker

Newsletter

Wir informieren Sie regemäßig über neue Produkte, Aktionen und geben wertvolle Tipps & Tricks.

Entenbrust mit Muskatkürbis

Zutaten für 4 Personen:

Entenbrüste
4 weibliche Entenbrüste
(à ca. 160 g)
2 cl Olivenöl
Salz, Pfeffer
Thymian
Kürbisgemüse
500 g Muskatkürbis
2 EL Öl
1 nussgroßes Stück Butter
Salz. Pfeffer
gemahlener Kümmel
milder Curry
feine getrocknete
Chilifäden
1 Spritzer Weißweinessig

Koriandersauce
1/4 l Hühnersuppe
1 TL Korianderkörner
8 cl Rotwein
2 cl Madeira
1 Msp. Maisstärke
(aufgelöst im Rotwein)
grüner Koriander
1 EL Honig
2 EL Butter
Salz, Pfeffer

Erdäpfelblinie
350 g mehlige Erdäpfel
40 g Crème frâiche
50 g Schlagobers
3 Eidotter
30 g Mehl
20 g Maisstärke
Salz, Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung:

Koriandersauce
Koriandersamen in einer Pfanne leicht anrösten, mit Madeira und
Rotwein ablöschen und bis zur Hälfte einreduzieren lassen. Mit
Hühnersuppe aufgießen und nochmals einreduzieren lassen. Mit Salz,
Pfeffer und Honig abschmecken. Durch ein Sieb passieren und die
eiskalte Butter einrühren. Zum Abschluss gehackten Koriander in die
Sauce geben.
Die Entenbrust auf der Hautseite leicht einschneiden, salzen und
pfeffern. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, die Entenbrust auf der
Hautseite anbraten und ca. 5-7 Minuten bei 170 °C ins Rohr geben.
Herausnehmen und die Entenbrust sofort aus der Pfanne geben, damit
die Hautseite knusprig bleibt. An einem warmen Ort rasten lassen
Kürbisgemüse
Den nudelig geschnittenen Kürbis in einer Pfanne in etwas Butter
leicht anschwitzen. Mit den Gewürzen abschmecken und zum
Schluss einen Spritzer Weißweinessig dazugeben und mit Butter
montieren.
Erdäpfelblinis
Die geschälten Erdäpfel kochen und gut ausdampfen lassen.
Anschließend durch die Erdäpfelpresse pressen und nach und
nach die anderen Zutaten unterrühren und abschmecken. Die Blinis in
einer Telfonpfanne mit wenig Fett ausbacken.

Dokumente