Traditionelle Küche: Burgenland

Traditionelle Küche: Burgenland
Produktbild "Traditionelle Küche: Burgenland"

Längst hat sich die burgenländische Küche von der ungarischen und Wiener Küche emanzipiert und so bekommt man heutzutage eine ess-kulturelle Vielfalt par-excellence.

Bayrische, ungarische, kroatische und jüdische Einflüsse haben diese nunmehr bunte Genusswelt geprägt. Die Basis sind auch hier die traditionellen, bäuerlichen Gerichte und die landwirtschaftlichen Produkte der Region gibt es in einer außergewöhnlich hohen Qualität.  Neben den bedeutsamen Weinen, gilt dies ebenso für Paradeiser und Paprika, Kirschen und Gewürzen, Seefisch und dem wieder angesiedelten Mangalitza-Schwein.

Suppen: Bohnencremesuppe, Paradeis- und Umurkensuppe

Kleine Speisen: Langallo, Langos, Sterz, Buchteln, Lekvar

Strudel & Pogatscherln: Bohnen-, Kraut- und Krumpianstrudel

Hauptspeisen und Beilagen: Turos Czusca, Bogracs, Pörkölt, Paprika Huhn,

Fisch: Halaszle, Fogosch, Wels

Süsses: Somloer Nockerln, Balasn, Kirschenstrudel, Nussstrudel uvm.

Traditionelle Küche: Burgenland
Preis: € 10,00 / Stück
Produktinformationen:
Kochen:
Österreichische Küche
Regionale Küche
mit Fleisch
Prospekte:
Lust auf Genuss
ISBN:
9783990051627

Noch keine Bewertung verfügbar.

Wir empfehlen außerdem:

Preis: 12,50

Die besten Schnitten - ob zur Kaffeejause, zum...

mehr Info
Preis: 10,00

Heimatkunde für den Gaumen!
Die ländliche...

mehr Info
Preis: 10,00

Die Liebe zum Kochen hat in der Steiermark eine...

mehr Info