Traditionelle Küche: Oberösterreich

Oberösterreich - die besten Hausrezepte
Produktbild "Traditionelle Küche: Oberösterreich"

Eine große landwirtschaftliche Vielfalt, die frische und hochwertige Produkte hervorbringt, schafft die Basis für eine solide und ehrliche Küche mit vielen Spezialitäten und regionalen Kostbarkeiten.

Die Einflüsse des benachbarten Bayern und Böhmen sind bemerkbar, besonders bei den deftigen Speisen.

Die besondere Spezialiät sind die Knödel, sie heißen Mühlviertler, Steyrer oder Innviertler Knödel, werden gebacken, gekocht, gefüllt, süß oder sauer verspeist, als Hauptgericht, in der Suppe oder als Beilage, letzteres z.B. zum vielerorts gern gegessenen Bradl. Ein Sprichwort in Oberösterreich sagt: "Ohne Knödel hat man nicht gegessen".

Oberösterreich gilt auch als Land der Biere und des Mosts.

Traditionelle Gerichte: Erdäpfelbradl mit Stöcklkraut, Mostgeschnetzeltes, Erdäpfelkas, Erdäpfelnudeln, Triet

Knödel: Grammelknödel, Innviertler Durcheinander, Krautknödeln, Semmelknödel uvm.

Süsses: Linzertorte, Ischler Schmarren, Mohnnudeln uvm.

Traditionelle Küche: Oberösterreich
Preis: € 10,00 / Stück
Produktinformationen:
Kochen:
Österreichische Küche
Regionale Küche
ISBN:
9783990051153

Durchschnittliche Bewertung:3 von 5 Punkten

Kundenbewertungen

4 von 5 Punkten

verfasst von fredi
am 03.04.2013

Super!


Habe dieses Buch gekauft weil ich als Neu-Wiener das Essen aus meiner Heimat sehr vermisse. Tolle Rezepte für Freunde der oberösterreichischen Küche.


Wir empfehlen außerdem:

Preis: 10,00

Die beliebtesten regionalen Spezialitäten, von...

mehr Info
Preis: 10,00

Vorarlberg ist äußerst vielfältig und reich an...

mehr Info
Preis: 10,00

Die Kärntner Küche ist eine vielfältige und...

mehr Info