Salzburg – Traditionelle Küche

Die besten Hausrezepte der Region
16,5 x 19 cm
96 Seiten
ISBN 978-3-99005-113-9

10,00 

100 vorrätig

Inhalt

Die Salzburger Küche ist wesentlich geprägt von der Salzburger Hofküche des 17. und 18. Jahrhunderts und zudem von der Viehwirtschaft der Bergregionen.

So wie die Lungauer gerne sagen –  “ Die schönste Zeit ist die Mahlzeit“.

„Nach dieser Lektüre weiß man, was Eachtlinge, Schotten, Ba(s)chlkoch oder Blattln sind.“
Bezirksblätter Flachgau, Tennengau, Jän. 2014

Aus dem Inhalt:

  • Brennknödelsuppe bis Schottsuppe
  • Gefüllte Eachtlinge bis Saurer Bierkas
  • Fleischkrapfen und Blattlkrapfen
  • Schweinsbraten bis Bierfleisch
  • Kaiserschmarren bis Salzburger Nockerln

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.